Statt kummervollem Streit, schmerzlicher Trennung oder kostspieliger Scheidung:

An einem Tag, nur für Sie als Paar, von ca. 9.30 - ca. 17.30 Uhr.

 

mit Michael Weiß, Beekestraße 13, 37127 Jühnde

 

„An nur einem Tag? Wie soll das gehen?“ Mit meiner speziellen Arbeitsweise erkennen Sie schnell den Kern Ihrer Konfliktdynamik und finden zu stimmigen Lösungsschritten.

 

Häufige Auslöser für eine Paarberatung:

  • Machtkämpfe. Wer hat rechter?
  • Kommunikationsprobleme
  • Gleichgültigkeit
  • Untreue, wenn „Fehlendes“ im Außen gesucht wird
  • verschiedene Lebensentwürfe und Werte
  • Eifersucht
  • Wünsche nach Nähe und Distanz
  • beruflicher Stress vs. Zeit für Partnerschaft
  • die Unkenntnis von femininer und maskuliner Essenz

Die Paarberatung findet an einem Tag statt und beinhaltet Sitzungen mit einem Gesamtumfang von 8 Stunden.

Die Beratung beginnt in meiner Praxis in der Regel um 9.30 Uhr und endet gegen 18.30 Uhr. Die genauen Zeiten vereinbare ich individuell mit Ihnen.

Ich führe die Paarberatungen an einem Tag in der Woche, aber auch am Wochenende durch.

 

Kosten:

Ihre Investition für die Intensiv-Paarberatung beträgt 450,- €.

 

  1. Wir kommen an nur einem Tag auf den Punkt.
    Wir betrachten die jeweiligen Anteile an der Krise und finden an nur einem Tag Lösungen, die beiden gerecht werden und… finden zu dem, was Sie in Liebe verbindet.
     
  2. Wir arbeiten verstehend und lösungsorientiert.
    In der Paarberatung geht es nicht um Schuld oder Rechthaberei. Es geht um ehrliche Standortbestimmung und Neugestaltung Ihrer Partnerschaft.
     
  3. Sie erkennen und verstehen unbewusste Mechanismen Ihrer Partnerschaft.
    Denn die Vorgänge, die Beziehungen prägen, sie aufblühen, oder sie an Konflikten zerbrechen lassen  sowie gar verhindern, sind nie zufällig!  Sie folgen einfachen und tiefgreifenden Mechanismen! Solang uns diese Mechanismen rätselhaft  bleiben, werden wir unbewusst – über kurz oder lang – genau das zerstören, was uns wertvoll ist: die tiefe Liebe eines Menschen.
     
  4. Sie werden nicht „therapiert“.
    Denn Sie sind nicht krank. Sie wünschen sich eine Partnerschaft mit mehr Leichtigkeit, mehr Humor, mehr Verständnis und mehr Begeisterung füreinander? Dann geht es Ihnen, wie fast allen Menschen!
     
  5. Sie lernen Wesentliches über die Begegnung von Frau und Mann.
    Sie erkennen und verstehen in der Paarberatung etwas sehr Grundsätzliches über Frau- und Mannsein und lernen wie Sie in Zukunft selbst mit schwierigen Situationen konstruktiv umgehen können.
     
  6. Es gibt Wegbegleitung.
    Sollten Sie erneut in partnerschaftliche Turbulenzen kommen, finden wir kurzfristig einen Termin für ein 90 minütiges Paargespräch.
     
  7. Sie gehen kein Risiko ein.
    Sie bezahlen erst am Ende der Beratung. Sind Sie nicht zufrieden, genügt mir am Schluss ein Händedruck zum Abschied und Sie bezahlen keinen Cent.